- Navigation -
Greencard

Allgemeine Bedingungen für die Nutzung der Flensburg GREENCARD

Stand: März 2015

Servicerufnummer (zum Ortstarif): 0461 487 444 1

Internet: www.fl-greencard.de

 

  1. Die Stadtwerke Flensburg GmbH gibt eine Rabattkarte mit der Bezeichnung „Flensburg GreenCard“ heraus.

  2. Der Kunde der Stadtwerke Flensburg GmbH erkennt die hier dargestellten Allgemeinen Bedingungen zur Benutzung der „Flensburg GreenCard“ durch seine Unterschrift auf der „Flensburg GreenCard“ als verbindlich an.

  3. Die „Flensburg GreenCard“ wird unentgeltlich als Beilage zur jeweiligen Jahresverbrauchsabrechnung an alle Stromkunden der Stadtwerke Flensburg GmbH mit Rechnungsadresse im Netzgebiet der Stadtwerke Flensburg GmbH versendet. Die Karte ist nur mit Unterschrift des Inhabers gültig.

  4. Die Karte berechtigt ihren Inhaber dazu, bei den verschiedenen Leistungspartnern besondere Vergünstigungen in Anspruch zu nehmen. Jeder Partner behält sich eigene Bedingungen vor. Es gelten grundsätzlich die Rabatte, die auf der vorgelegten Flensburg GreenCard ausgewiesen sind. Diese sind nicht mit anderen Rabatten und Vorteilen kombinierbar. Jeder Flensburg GreenCard Partner kann aus Kulanzgründen grundsätzlich davon abweichen, ist aber nicht verpflichtet dazu und es ergibt sich daraus auch kein Rechtsanspruch!

  5. Die Stadtwerke Flensburg GmbH ist jederzeit berechtigt, den Leistungsumfang sowie die Auswahl der Partnerunternehmen der „Flensburg GreenCard“ ohne vorherige Benachrichtigung der Karteninhaber zu erweitern bzw. einzuschränken. Die angegebenen Leistungen in den ausgegebenen Informationen sind unverbindlich. Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen. Die Angebote der Leistungspartner auf deren Waren und Dienstleistungen erfolgen innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen und werden von diesen individuell und einseitig festgelegt. Ferner behält sich die Stadtwerke Flensburg GmbH vor, die Allgemeinen Bedingungen zu ändern oder zu ergänzen. Änderungen der Allgemeinen Bedingungen werden den Karteninhabern auf ortsüblichem Wege bekannt gemacht. Durch Weiterbenutzung der „Flensburg GreenCard“ erkennt der Kunde diese geänderten Bedingungen an.

  6. Kommt die „Flensburg GreenCard“ durch Diebstahl, Verlust oder in sonstiger Weise abhanden, so ist die Stadtwerke Flensburg GmbH nicht zum Ersatz verpflichtet.

  7. Die Stadtwerke Flensburg GmbH übernimmt durch die Übergabe der „Flensburg GreenCard“ keine Haftung oder Gewähr für die Leistungen der Rabattpartner.

  8. Die Stadtwerke Flensburg GmbH verpflichtet sich, die Daten ausschließlich gemäß Bundesdatenschutz und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses zu speichern, zu verarbeiten und zu nutzen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

  9. Sollte es der Stadtwerke Flensburg GmbH aus wirtschaftlichen oder rechtlichen Gründen nicht mehr möglich sein, ihren Kunden die Leistungen der „Flensburg GreenCard“ zu gewähren, besteht kein fortlaufender Anspruch der Kunden auf weitere Gewährung der Leistungen. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

  10. Alle „Flensburg GreenCard“ Inhaber können auf schriftlichem oder elektronischem Weg über die Vorteile, Neuigkeiten, Erweiterungen oder Änderungen informiert werden.

  11. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Flensburg.